+ USA | Social-Media

Unilever beendet Facebook-Boykott

Ab Januar kommenden Jahres will Unilever in den USA wieder Werbung auf den großen Social-Media-Plattformen schalten.
imago images / IP3press
Ab Januar kommenden Jahres will Unilever in den USA wieder Werbung auf den großen Social-Media-Plattformen schalten.

Angesichts des US-Wahlkampfes hatte Unilever seine Werbung in den Staaten auf Facebook gestoppt. Nun soll die Plattform im Januar wieder bespielt werden. Der Konzern wollte damit den Druck gegen Hetze auf der Plattform erhöhen und sieht erste Erfolge.

Angesichts des US-Wahlkampfes hatte Unilever seine Werbung in den Staaten auf Facebook gestoppt. Nun soll die Plattform im Januar wieder bespielt

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats