Unisys und Eurest feiern 30 Jahre Zusammenarbeit

Wenn es um die Verpflegung ihrer Mitarbeiter geht, vertraut die Unisys Deutschland GmbH auf einen Spezialisten: die Eurest Deutschland GmbH. Anlässlich dieses Jubiläums lud das Eurest-Team am 6. April Unisys-Geschäftsleitung und Mitarbeiter zu einer kulinarischen Feierstunde in der Unisys-Zentrale in Sulzbach (Taunus) ein. Als „Dankeschön“ für die langjährige Zusammenarbeit übergab Eurest den Unisys-Mitarbeitern eine Kaffeebar Ritazza Coffee Corner. „Eine solch langlebige Zusammenarbeit ist gerade in der heutigen Zeit mit ihren wechselhaften wirtschaftlichen Bedingungen keine Selbstverständlichkeit. Deshalb freuen wir uns umso mehr darüber, dass wir Unisys immer wieder von unseren Leistungen überzeugen konnten. Das langjährige Vertrauen, dass man unserem Team hier entgegenbringt, ist der beste Beweis dafür“, freute sich Jürgen Thamm, Vorsitzender der Eurest-Geschäftsführung.

Zur Feier des Tages hatten Eurest-Betriebsleiter Thorsten Hartung und sein Team für die Unisys-Mitarbeiter Cocktails und ein Dessert-Büffet vorbereitet, außerdem gab es Kaffeespezialitäten und Snacks. „Mit Eurest haben wir einen professionellen Catering-Partner im Hause, der für unsere Bedürfnisse immer wieder passende Lösungen findet. Uns verbindet eine gewachsene Geschäftsbeziehung, die durch engen Kontakt und direkte Ansprache geprägt ist“, erklärt Ulf Wittich, Leiter Facility Management bei Unisys. Im Betriebsrestaurant setzte Eurest den Schwerpunkt auf die Selbstbedienung. Seither stellen sich die rund 350 Mitarbeiter nicht nur Speisen und Getränken eigenhändig zusammen, sondern rechnen diese auch an einer Touch-Screen-Kasse selbst per Chipkarte ab.

stats