Upstalsboom schließt sich Progros an

Die Hotelgruppe Upstalsboom Hotels & Freizeit mit Sitz in Emden hat sich mit ihren neun Hotels und 33 Ferienanlagen der Eschborner Einkaufsgesellschaft Progros angeschlossen. Mit dem Neuzugang von Upstalsboom wächst die Progros auf nunmehr 382 Hotels, die ein jährliches Einkaufsvolumen von mehr als 200 Mio. Euro repräsentieren. Rüdiger W. Fölske, Geschäftsführer von Upstalsboom, will mit dem Anschluss an Progros den Einkauf optimieren und die Beschaffungskosten senken: "In der professionellen Einkaufssteuerung und der verbesserten Gestaltung der Einkaufsprozesse liegen Einsparpotenziale im zweistelligen Prozentbereich."


stats