Senat der Wirtschaft

Uwe Ochott neues Mitglied

Uwe Ochott, Geschäftsführer der Voith Gastro GmbH, wurde am 26. März 2015 in Berlin durch den Präsidenten des Senats der Wirtschaft, Prof. Dr. Dr. Franz Josef Rademacher und Vizepräsidentin Katharina Thaysen-Bender samt Gremium in den Senat der deutschen Wirtschaft berufen.

Der Senat der Wirtschaft setzt sich aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammen, die sich Ihrer Verantwortung gegenüber Staat und Gesellschaft besonders bewusst sind. Sie tragen gemeinsam dazu bei, die gemeinwohlorientierten Ziele einer Nachhaltigkeit im Sinne der Ökosozialen Marktwirtschaft umzusetzen. Ochott: „Ich fühle mich besonders geehrt, dass ich in den Senat der deutschen Wirtschaft berufen wurde. Meine Aufgabe sehe ich darin, unserer Branche mehr Gehör zu verschaffen, auf Missstände im Dienstleistungssektor aufmerksam zu machen und längst erforderliche Reformen einzuleiten.“ Der gelernte Küchenmeister ist auch Vorstand der Deutschen Kniggegesellschaft. Bereits seit 1994 berät er die Branche, wirkt als Produktentwickler und führt Mitarbeiterschulungen und Coachings  zu Themen wie Compliance, Arbeitssicherheit, Energiemanagement oder Businessetikette durch. Die Führung von Gastronomie- und GV-Betrieben ist sein Metier. Seit fünf Jahren ist er als Geschäftsführer der Voith Gastro GmbH in Heidenheim an der Brenz aktiv.
stats