ZNU

VII. Zukunftskonferenz Food am 4. März in Herdecke

Zum 7. Mal lädt das Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung (ZNU) an der Uiversität Witten/Herdecke zur Zukunftskonferenz Food. Die ganztägige Veranstaltung richtet sich an Entscheider der Wertschöpfungskette Food mit der Intention, Unternehmen und deren Vertreter für das Thema Nachhaltigkeit zu begeistern.

Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie lässt sich das Thema Nachhaltigkeit erfolgreich und langfristig im Unternehmen verankern und wie lässt sich die damit verbundene Eigenverantwortung der Mitarbeiter stärker aktivieren?

Programm-Highlights:

Werner M. Bahlsen (Bahlsen) tritt als Keynote-Sprecher an.

Lena & Felix präsentieren den Ansatz von Plant for the Planet.

World Café - Erfahrungsaustausch zu ausgewählten Nachhaltigkeitsthemen inklusive Praxisbeispiele:

1. Nachhaltigkeit erfolreich im Unternehmen verankern
2. Nachhaltigkeit intern und extern glaubwürdig kommunizieren
3. Lösungen für nachhaltigere Logistikprozesse
4. Klimaschutz durch nachhaltigere Energiekonzepte
5. Erhalt der Biodiversität durch Wertschöpfungskettenbetrachtung
6. Mehr Tierwohl als Indikator für mehr Nachhaltigkeit

Podiumsdiskussion: Wie lassen sich Unternehmen nachhaltiger führen?
(Mit Werner M. Bahlsen, Jan Niewodniczanksi, Bitburger Braugruppe, Stefan Lenk, Rewe Lenk, Michael Gerling vom EHI Retail Institute, Matthias Wolfschmidt von foodwatch und Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald, Schweisfurth-Stiftung)

Auftakt und Ausblick des Kongresses zum Sachstand und Perspektiven nachhaltigeren Wirtschaftens in der Ernährungswirtschaft sind Sache von Dr. Axel Kölle und Dr. Christian Geßner, den Gründern und Leitern des ZNU, und ihres Teams. Moderiert wird die Veranstaltung durch Experten Werner D. Prill.

Am Vorabend der Konferenz findet ein Get-together statt, und zwar am Point of Sales bei Rewe Lenk in Sprockhövel.

Die Teilnahme kostet 495 €, günstigere Konditionen bei mehreren Personen aus einem Unternehmen und für ZNU-Partner. Online-Anmeldung unter www.uni-wh.de/zukunftskonferenz.

www.uni-wh.de/znu



stats