VKD-Seminarplan 2005 liegt vor

Insgesamt bietet der Verband der Köche170 Fortbildungen an 23 Orten in zahlreichen Regionen Deutschlands an. Der Seminarplan 2005 enthält ausführliche Beschreibungen mit Terminen, Referenten und Veranstaltungsorten. Inhatliche Schwerpunkte sind "Praxis - Bunt Gemischtes", "Patisserie", "Betriebswirtschaftliches - Theoretisches - Technisches" sowie "Diätetik und Gesundheit".



Als Dauerbrenner erweisen sich schon seit längerem die Dessert-Kurse, jetzt neu ergänzt um den Kurs "Dessert Rapid", sowie die "Fortbildungsseminare für diätetisch geschulte Köche", bei denen "Ayurveda F&B Ernährungstrainer" neu hinzukommt.



Ebenfalls viel gefragt sind die theoretischen Seminare. In diesem Bereich werden gleich drei neue Kurse angeboten, die sich mit Kostenkontrolle und Front Cooking befassen. Die Seminare des VKD stehen allen Köchen und Patissiers offen. Das umfangreiche Programm von Tagesseminaren bis zu mehrtägigen Veranstaltungen in den Sparten Küche, Patisserie, Betriebswirtschaft und Diätetik bietet auch im kommenden Jahr reichlich Gelegenheit Ihre Fortbildung voranzutreiben. Dies gilt selbstverständlich auch für alle Mitarbeiter in größeren Betrieben. VKD-Mitglieder erhalten einen Rabatt von zehn Prozent. Die 48-seitige Broschüre kann bei der VKD-Geschäftsstelle bestellt werden. Per Post: Verband der Köche Deutschlands e. V., Steinlestraße 32, 60596 Frankfurt am Main. Als Download unter www.vkd.com in der Rubrik "Beruf".

stats