Vapiano feiert das traditionelle Olivenfest 'Viva Oliva'

Sie ist das Symbol der mediterranen Küche und fester Bestandteil des Lebensgefühls von Vapiano: Die Olive. Bereits im dritten Jahr zelebriert das Unternehmen mit Sitz in Bonn die kleine, runde Frucht aus dem Süden und lädt zum traditionellen Olivenfest 'Viva Oliva' ein. Vom 15. bis zum 30. April überraschen die Restaurants in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Finnland, Estland und Litauen ihre Gäste mit Oliven-Spezialitäten und neuen Kreationen. Mitglieder der Community Vapiano People können sich zusätzlich über eine besondere Überraschung freuen.

„In den Monaten April und Mai finden in vielen Ländern des Mittelmeerraums Feierlichkeiten zu Ehren der Olive statt“, erklärt Gregor Gerlach, Vorstandsvorsitzender Vapiano SE. „Seit drei Jahren schließen wir uns dieser schönen Tradition an, denn die Olive spielt auch in unserer Küche eine große Rolle und ist aus unseren frischen Gerichten nicht mehr wegzudenken.“

Während des Olivenfestes zeigt sich Vapiano inspiriert von der mediterranen Frucht: Am Eingang stimmen ein großes Olivenfass und grüne Luftballons in Olivenform auf das Fest ein. Darauf abgestimmt tragen die Vapianisti zu dem besonderen Anlass farblich passende Bandanas, Knöpfe, Schürzen und Krawatten. Kleine Olivenbäume sorgen für eine entspannte Atmosphäre und Tafeln berichten über seine Bedeutung für die Vegetation in den südlichen Ländern, den Einfluss der Olive auf die mediterrane Küche und die faszinierende Geschichte des hundertjährigen Olivenbaums. Dieser hat einen festen Platz in jedem Vapiano auf der Welt, denn er prägt das lockere, kosmopolitische Ambiente jedes Vapianos. Eigens für das Olivenfest gedruckte Tablett-Sets informieren die Gäste über die Olive und die daraus gewonnen Öle.

Die Special-Karte bietet den Vapiano Gästen und Fans während des Festes die grüne Frucht mit den Antipasti-Platten 'Viva Oliva' und 'Viva Oliva Grande' sowie dem 'Bruschetta Oliva' mit hausgemachter Tapenade an. Für alle Liebhaber der frischen Pasta von Vapiano gibt es als Höhepunkt die 'Pasta Pomodoro e Oliva' mit hausgemachter Tapenade in einer leichten Sauce aus selbst gemachten Bruschetta-Mix, Basilikum und Grana Padano D.O.P.

An den langen Eichenholztischen und an der Bar warten weitere Überraschungen auf die Gäste: die vier verschiedene Olivenöle Natur, Chili, Knoblauch und Rosmarin können zum Verfeinern der Gerichte verwendet und mit der Oliven-Tapenade oder einer Portion Oliven der Sorte 'Belle di Cerigola' kombiniert werden.
Während des Olivenfestes haben alle Vapiano People-Mitglieder die Chance, ein Abendessen im Vapiano gemeinsam mit ihren Freunden zu gewinnen.

www.vapiano.de

stats