Vapiano startet bargeldloses Bezahlen mit People Card und Smartphone

Vapiano fürht eine bargeldlose Bezahlfunktion für die Besitzer einer Mitgliedskarte des Vapiano People-Loyalitätsprogramms ein. Ab sofort können die Mitglieder künftig auch ohne gängige Geldmittel nach ihrem Vapiano Besuch bezahlen. „Nach der Erneuerung von Vapiano People freuen wir uns mit dem bargeldlosen Bezahlen nun ein weiteres, vor allem innovatives Highlight vorzustellen“, so Gregor Gerlach, Vorstandsvorsitzender der Vapiano SE.

Und so funktioniert sie: Einfach als Mitglied auf www.vapiano-people.com anmelden, den Bereich 'Bezahlfunktion' aufrufen und sich für die Zahlungsabwicklung einmalig online anmelden. Dann kann die Karte mit bis zu 100 Euro über die eigene Kreditkarte aufgeladen werden und das Lieblingsgericht an der Kasse im Vapiano mittels Scannen des QR Codes auf der Mitgliedskarte oder sogar mit der Mitgliedskarte auf dem Smartphone bezahlt werden.

Für Mitglieder mit der Vapiano People Friend Card und der Best Friend Card, die nicht mit ihrer Kreditkarte ihr Guthaben aufladen möchten, bietet Vapiano in den nächsten Wochen zusätzlich noch das Lastschriftverfahren an, um die Karte mit Guthaben aufzuladen. Ziel ist es, den Mitgliedern ein unkompliziertes Zahlen ihrer Lieblingsgerichte zu ermöglichen. Neben dem neuen innovativen Bezahlverfahren der Mitgliedskarten kooperiert Vapiano seit 2011 mit MasterCard. Gemeinsam führten sie im letzten Jahr in allen deutschen Vapianos bereits das Bezahlen per MasterCard PayPass ein.

www.vapiano.com
stats