Altenpflege 2015

Veranstalter ziehen positive Bilanz


Nach drei Tagen ist am Donnerstag, 26. März, die Leitmesse der Pflegebranche mit einer positiven Bilanz zu Ende gegangen. Insgesamt 673 Aussteller zeigten unter dem Motto „Herausforderung Pflege – Lösungen, die den Markt bewegen“ auf insgesamt 48.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zukunftsweisende Innovationen und Dienstleistungen aus dem Pflegemarkt. Die Veranstalter zählten rund 28.000 Fachbesucher.

Carolin Pauly vom Altenpflege-Veranstalter Vincentz Network: „Die Messe hat ihre Bedeutung für die Branche unterstrichen. Nirgendwo sonst wird in Deutschland der Markt in all seinen Facetten so abgebildet. Sie ist Blaupause und Trendbarometer zugleich.“ Zufriedenheit auch bei den meisten Ausstellern. Auf dem Rahmenprogramm standen auch hochkarätig besetzte Kongresse, die sich sowohl an das Management als auch an die Pflegekräfte richteten. Zahlreiche Sonderschauen wie „aveneo – Raum für Innovation“, „Freiraum“ oder das „Forum Küche & Hauswirtschaft“ rundeten das Angebot ab. die nächste Altenpflege findet turnusmäßig wieder in Hannover statt. Termin: 8. bis 10. März 2016.

stats