Sausalitos

Verkauf an Ergon Capital Partners

EQT Expansion Capital II verkauft seinen 47-prozentigen Anteil an der Sausalitos Holding GmbH an Ergon Capital Partners III. Damit wechselt das Investment von Nordeuropas führender Private Equity Group (die unter anderem auch BackWerk in ihrem Portfolio hat) in belgische Hände.

Thomas Hirschberger bleibt in der neuen Konstellation Gesellschafter und Beiratsmitglied im Unternehmen. Wesentlich: Seine Frau Gunilla Hirschberger und Thomas Berger werden das Unternehmen mit rund 900 Mitarbeitern als COO und CEO weiterhin führen.

Die neuen Mehrheitseigentümer verstehen sich als Mid-Market Investment-Company, seit 2005 wurden europaweit in attraktiven Nischenmärkten insgesamt 12 Companys akquiriert. Mit Sausalitos, dem jüngsten Engagement, erstmals ein gastronomisches Geschäft.

Die Marke Sausalitos, 1994 in München von Hirschbergers gestartet, erzielte im jüngsten Geschäftsjahr in Deutschland mit 26 Betrieben 42,8 Mio. € Erlöse. In den letzten drei Jahren gelang auf bestehenden Flächen ein Plus von kumuliert 25 %.

Gunilla Hirschberger: „Über die letzten Jahre haben wir die Stärke der Marke ausgebaut und das Konzept sowohl mit Kontinuität als auch Innovation für die Zukunft fit gemacht. Wir freuen uns über den neuen Partner Ergon Capital, der unsere Strategie teilt und unsere Wachstumspläne finanziert.“

Der Exit von EQT nach sechs Jahren impliziert eine starke Umsatzentwicklung, denn 2008 betrugen die Sausalitos-Erlöse 32,5 Mio. €. Insgesamt neun neue Stores im Netzwerk. Bei aktuell 27 Units sind jene in München im Tal, Stuttgart und Nürnberg
die Top 3.

“Sausalitos is among the leading German leisure restaurant chains, differentiating itself with a dynamic and trendy appearance. The leisure restaurant chain segment is an attractive part of the German gastronomy market and has shown substantial growth and increased market share over the last years. With a highly attractive store pipeline, Sausalitos is ideally positioned to capitalize on the underlying market trend.

Under joint ownership of the founder Thomas Hirschberger and EQT Expansion Capital II, management has been strengthened and a strong operational platform has been built. This now enables the Company to transition into the next phase of growth”, says Michael Föcking, Partner at EQT Partners, Investment Advisor to EQT Expansion Capital II.

Keine Angaben zum Kaufpreis – nur so viel: In der finalen Bieterrunde waren drei potenzielle Investoren. Ziel der neuen Eigentümer ist es, das Wachstumstempo in Deutschland zu verstärken und auch darüber hinaus neue Ländermärkte anzusteuern.

Nach Plan wird die Sausalitos-Transaktion im Juli 2014 abgeschlossen.

Ergänzend: Thomas Hirschbergers neues Engagement, die Better-Burger-Kette Hans im Glück, ist nicht EQT-finanziert und hat damit auch nichts mit diesem Transfer zu tun.

www.sausalitos.de
www.eqt.se
www.ergoncapital.com

stats