Verleihung gv-praxis Award auf der Hogatec 2012

Die Messe Essen ist neuer Ausrichtungsort für den gv-praxis Award- Großer Preis der deutschen Gemeinschaftsverpflegung (Frankfurter Preis). Der Deutsche Fachverlag verleiht die bedeutende Branchenauszeichnung auf der Hogatec 2012. Am ersten Messetag, dem 2. September, werden Firmen und Persönlichkeiten geehrt, die sich um die Gemeinschaftsverpflegung verdient gemacht haben.

Egon Galinnis, Geschäftsführer der Messe Essen: „Wir freuen uns, dass auch der Deutsche Fachverlag den neuen Hogatec-Standort Essen unterstützt und diesen renommierten Preis in der Messe Essen verleiht. Das zeigt, dass wir mit unserer konzeptionellen Neuausrichtung der Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung überzeugen und dass die Hogatec die richtige Plattform für diese Branchenveranstaltung ist." Bei dem gv-praxis Award, der zum 10. Mal verliehen wird, geht es um unternehmerischen Erfolg in einer von Strukturwandel und Kostendruck geprägten Branche. Das Augenmerk einer hochkarätig besetzten Jury gilt Leistungen, die Maßstäbe setzen und Impulse für den Fortschritt des gesamten Marktes liefern.
Alle zwei Jahre werden Vorreiter und Impulsgeber mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet. gv-praxis Chefredakteur Burkart Schmid: „Es ist seit 1993 der wichtigste Branchen-Event des Jahres für die gesamte Gemeinschaftsverpflegung, bei dem diese Disziplin des Außer-Haus-Marktes zeigt, was sie leisten kann." Stifterin der renommierten Branchen-Auszeichnung ist die Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main, in der seit fast 40 Jahren die Wirtschaftsfachzeitschrift gv-praxis erscheint.

Weitere Informationen unter: www.hogatec.de

stats