Vernetzungsstellen für Schulverpflegung auf dem Vormarsch

Im Rahmen von „IN FORM“, der Bundesinitiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung, sollen in den nächsten Monaten in allen Bundesländern Vernetzungsstellen für die Schulverpflegung entstehen. Den Anfang machte die Vernetzungsstelle Schulverpflegung in Baden-Württemberg. Es ist geplant, dass weitere Stellen an DGE-Sektionen angebunden werden. Aufgabe dieser neuen Vernetzungsstellen ist es, die Schulen bei der Organisation der Verpflegung mit Rat und Tat zu unterstützen, Akteure zusammen zu bringen sowie den Schülern eine ausgewogene Ernährung zu vermitteln. Die Vernetzungsstellen stehen in Projektträgerschaft der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) e.V. in Bonn. www.dge.de Redaktion gv-praxis Vernetzungsstelle Schulverpflegung, Deutschen Gesellschaft für Ernährung, Baden-Württemberg


stats