Volkswagen Gastronomen mit positiven Zahlen

Im Vergleich zum Vorjahr meldet einer der größten deutschen Betriebsverpfleger, die Volkswagen Service Unit, am Standort Wolfsburg einen gestiegenen Durchschnitts-Bon in Höhe von 2,67 Euro (Vorjahr 2,52 Euro). Auch bei den Erlösen in Höhe von 6,2 Mio. Euro verzeichnete das Team um Volker-Georg Schröder ein Plus von 5,1 Prozent, der Zuschuss konnte um 4,4 Prozent gesenkt werden. Die Kostendeckung verbesserte sich von 55 auf 58 Prozent.




stats