Hallo Pizza

Vom DISQ als bester Lieferdienst ausgezeichnet

Das renommierte Deutsche Institut für Service-Qualität und der Nachrichtensender n-tv haben die besten Service-Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. In der Kategorie Pizza-Lieferservice erhielt das Franchiseunternehmen Hallo Pizza als Test-Sieger den Preis für den besten Service in Deutschland. Damit konnte das Unternehmen aus Langenfeld, das mit über 170 Stores in Deutschland präsent ist, zum wiederholten Mal in Folge den begehrten Preis erobern.

Getestet wurden fünf überregionale Pizza-Lieferdienste in drei Städten. Das Deutsche Institut für Service-Qualität (disq) untersuchte verschiedene Bereiche – wie zum Beispiel Lieferzeiten, Geschmack und Wärme der Speisen, Angebotsvielfalt, Preis und Gesamtservice. Die Prüfer gingen aber auch der Frage nach, ob es etwa fehlerhafte Bestellungen gab, testeten die Dauer der Gesprächsannahme und sogar die Rechnungsbeträge.

Das Ergebnis der Untersuchung: Hallo Pizza ist Testsieger und verfehlte nur knapp das Qualitätsurteil 'sehr gut'. "Die Pizzen treffen im Schnitt nach einer halben Stunde ein, sind mit frischen Zutaten belegt und schmecken im Vergleich mit am besten. Zudem hat der Anbieter viele weitere Gerichte wie Aufläufe oder Wraps im Sortiment“, lobte die Jury. Dies bestätigte auch DISQ-Geschäftsführer Markus Hamer bei der feierlichen Preisverleihung in der Bertelsmann Repräsentanz in Berlin: „Mit einem guten telefonischen Service und vor allem der im Test sehr guten Lieferqualität gab Hallo Pizza der Konkurrenz das Nachsehen.“

Frank Sasse, Geschäftsführer des Hallo Pizza Franchise-Systems, freut sich über die Auszeichnung – zumal Hallo Pizza nicht nur im Gesamtergebnis die Nase vorn hat, sondern auch in Teilkategorien wie Serviceanalyse oder Angebotsanalyse als Sieger und bester Pizza-Lieferdienst hervorgeht. Sasse: „Der Platz 1 ist ein tolles Ergebnis. Wir freuen uns sehr. Diese Auszeichnung ist für uns Anspruch und Ansporn zugleich, uns auch in Zukunft für unsere Kunden mehr denn je zu engagieren und ihnen weiterhin den besten Service in Deutschland zu bieten.“

Die Marktuntersuchung Das Deutsche Institut für Service-Qualität analysierte insgesamt fünf überregionale Pizza-Lieferdienste, die mindestens in zwei der drei Städte Berlin, Hamburg und München vertreten sind. Die Servicequalität wurde bei jedem Anbieter anhand von jeweils vier Liefer- und Telefon-Tests pro Stadt, zehn Internet-Nutzerbetrachtungen und je eine Inhaltsanalyse der Websites analysiert. Insgesamt flossen 151 Servicekontakte in die Untersuchung ein. Im Rahmen einer Angebotsanalyse erfolgte zusätzlich ein Vergleich der Preise, der Produktqualität und der Produktauswahl.

www.hallo-pizza.de
www.disq.de

stats