Vorzugsmilch bei Woyton

Vorzugsmilch in Deutschland? Einfach war die Suche für das Düsseldorfer Quick Casual Concept Woyton nicht. Nur 53 Vorzugsmilch Bauern gibt es im gesamten Bundesgebiet und gerade eine Handvoll in NRW. Mühe und Kosten lohnen, denn die Vorzugsmilch mit ihrem vollen Vitamingehalt zählt zu den absoluten Edelprodukten in der Food - Branche.

Dabei hatte man sich bei Woyton innerlich schon seit langem von haltbarer Milch verabschiedet. Einfache, pasteurisierte Vollmilch stand zur Alternative, wäre aber nichts wirklich Neues gewesen. Ein anderer, ein neuer Milchweg wurde gesucht. Innovativ, natürlich, dem Kunden entgegenkommend und begeisternd, das sollte er sein.

Der kleine Bauer vom Niederrhein, schon Lieferant für die bei den Gästen so beliebten Joghurts und Quarks der Marke, machte schließlich das Angebot: Vorzugsmilch.



Klingt heute wie Urlaub auf dem Bauernhof, ab dem 04.11.'02 wird nun jeden Morgen frisch jeder einzelne Shop der Marke vom Bauern mit Vorzugsmilch beliefert. Zusätzlich entfallen immense Mengen an Verpackungsmüll, denn die Vorzugsmilch erreicht die Filialen in 3 l Mehrwegflaschen.

Teurer wird's, sollte man meinen, aber keinen Cent mehr bezahlt der Kunde für die Milch mit vollem Vitamingehalt in Latte und Co.

www.woyton.de

stats