Wechsel bei Compass im Einkauf

Walter Verdooren hat ab 1. Oktober 2001 die Aufgabe des Divisional Purchasing Director der Compass Group Northern and Central Europe übernommen, und ist somit für die Umsetzung der internationalen Einkaufsstrategie in 16 Ländern, zu denen auch Deutschland zählt, verantwortlich. Walter Verdooren, der seit 1977 der späteren Compass Group Gruppe zugehörig, war seit 1996 in Deutschland in verschiedenen verantwortlichen Funktionen,zuletzt als Suply Chain Direktor der Compass Group Deutschland, tätig. Seine Nachfolge als Direktorin Einkauf übernimmt Michaela Schupp, die ab sofort verantwortlich für das gesamte Einkaufsvolumen der Compass Group Deutschland ist.
stats