Weihnachtsmenü in allen Göttinger Mensen

Es ist ein Angebot, für das eigentlich gar keine Werbung gemacht werden muss: Alle Jahre wieder bietet das Studentenwerk Göttingen das spezielle Weihnachtsmenü an. In diesem Jahr ist es am Mittwoch, dem 17. Dezember, soweit. Die Zentralmensa, die Cafeteria der Fakultät Naturwissenschaft und Technik (ehemals PMF), die Mensa am Wilhelmsplatz und die Mensa Italia servieren ihren Gästen eine gebratene Entenkeule mit Rosmarinsauce, Rosenkohlgemüse und Kartoffelbällchen; die Nordmensa hat eine Flugentenkeule mit Orangensauce und Kartoffelklößen zu bieten. Wer die Mensa am Turm besucht, darf sich auf eine geschmorte Entenkeule mit Orangensauce und Kartoffelklößen freuen. Die Kantine des Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie (MPI) serviert als Tagesgericht I eine im Ofen geschmorte Flugentenkeule mit einer Orangensauce und verschiedenen Auswahlbeilagen.
stats