Weiteres Sofitel in Marokko

Mit der Eröffnung des Sofitel Marrakech betreibt der französische Hotelkonzern Accor seit Juni 2002 sein sechstes Haus der Luxusmarke in Marokko. Die 260 Zimmer und Suiten des Vier-Sterne-Plus-Hotels verteilen sich auf insgesamt sieben Gebäude. Neben jeweils drei Restaurants und Bars verfügt die Anlage über drei Konferenzräume. Von November 2002 an ist zudem die Eröffnung eines 1.000 qm großen Wellnessbereichs geplant.

stats