Wellness-Qualitätssiegel für das Steigenberger Resort Hotel Rügen

Das Steigenberger Resort Hotel Rügen ist mit dem Wellness-Qualitätssiegel des Landes Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet worden. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie überreichten Wirtschaftsminister Dr. Otto Ebnet, Sylvia Bretschneider, Präsidentin des Tourismusverbandes, und der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Wellnessverbandes, Lutz Hertel, dem Direktor Werner Kutter in Rostock das Wellness-Zertifikat. Das Zertifikat wurde im Juli dieses Jahres vom Tourismusverband des Landes in Kooperation mit dem Deutschen Wellnessverband eingeführt. Ziel des Wellness-Qualitätssiegels ist es, einen direkten und transparenten Vergleich der Wellness-Angebote in Mecklenburg-Vorpommern zu ermöglichen und einen garantierten und verbindlichen Leistungsstandard zu gewährleisten. Die ausgezeichneten Hotels werden auf den Internetseiten des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern sowie des Deutschen Wellnessverbandes und in einer Wellness-Broschüre dargestellt. Bei der Bewertung spielen neben den Wellness- und Freizeiteinrichtungen eines Hauses auch Küche, Restaurant, Zimmer, Aufenthaltsräume sowie die Dienstbereitschaft, Freundlichkeit und fachliche Qualifikation der Mitarbeiter nebst Management eine Rolle. Insgesamt müssen rund 200 Qualitätskriterien erfüllt werden, um zu den zertifizierten Wellness-Hotels des Landes Mecklenburg-Vorpommern zu zählen. Das zertifizierte Steigenberger Resort Hotel Rügen ist rechtzeitig zur Bewerbung für die Auszeichnung mit der Neugestaltung und Erweiterung für insgesamt 80.000 Euro des jetzt 450 Quadratmeter großen Beauty- und Wellnessbereiches fertig geworden.

stats