Weltbeste Baristas im Café Future.live

Am Montag, den 12. März, und am Dienstag, den 13. März, jeweils um 14 Uhr für eine Stunde, sind Alejandro Mendez und Pete Licata zu Gast im Café Future.live (Internorga, Eingang Foyer Ost). Sie zeigen ihr Können in Sachen Zubereitung von Espresso und Cappuccino und natürlich repräsentieren sie auch ihre Heimat.

Für alle Fans von unserem Café Future.live also ein top Motiv, speziell zu dieser Zeit (wieder) in die Hospitality Lounge zu kommen. Nebenbei: Dieses Jahr in einem neuen Design.

Mendez – Top Winner der World Barista Championships 2011. Seine Heimat heißt El Salvador, er ist gerade einmal 24 Jahre alt und damit jüngster WBC Champion – der erste aus einem Kaffeeanbauland. Er besitzt enormes Kaffeewissen, da er auf einer Kaffeefarm aufgewachsen ist.

Spezialität seiner Eigenkreation, mit der er auch den Weltmeistertitel gewonnen hat: eine aus Kaffeepulpa hergestellte Infusion zur Akzentuierung des salvadorianischen Kaffees.

Alejandro Mendez ist am Montag um 14 Uhr im Café Future.live.

Am Dienstag um 14 Uhr vor Ort: Pete Licata. Er arbeitet für die Honolulu Coffee Company auf Hawaii und war erster der US Barista Championship 2011 und wurde dann Vizeweltmeister. Der gebürtige Hawaiianer besitzt ebenfalls Kaffeewissen, von der Pflanze bis in die Tasse. Highlight seiner Präsentation bei der Weltmeisterschaft: hawaiianische Spitzenkaffees.

Die Macher vom Café Future.live freuen sich über diese extra Attraktivität für ihre Gäste, nach Hamburg holt die beiden der Internorga-Aussteller Mahlkönig.

Die Gastgeber im Café Future.live, wie in vielen Vorjahren: food-service/gv-praxis (Deutscher Fachverlag) und Hamburg Messe sowie die Vorstufenpartner Coca-Cola, Jacobs Kaffee/Kraft Foodservice, Nestlé Schöller sowie Salomon FoodWorld.
Im Bild links Alejandro Mendez und rechts Pete Licata.

www.cafe-future.net
www.internorga.de
www.coca-cola.de
www.kraftfoodservice.de
www.schoeller.de
www.salomon-foodworld.com
www.mahlkoenig.de

Sie möchten Aktuelles zum Thema "CFL - Index" lesen? Mehr fachlichen Input finden Sie in unserem "CFL - Index"-Dossier.
stats