Kreativ-Ranking 2017

Werbeagentur Heimat ist die Nummer 1

Heimat steht mit klarem Abstand an der Spitze des Kreativrankings von Horizont (dfv Mediengruppe). Das Team um die Kreativgeschäftsführer Guido Heffels und Matthias Storath hat mit Kampagnen für Hornbach, Das Handwerk, FDP, Deutsche Krebshilfe, Legacy, Otto und Swisscom einen souveränen Durchmarsch hingelegt und konnte bei fast allen relevanten Award Shows überzeugen.

292 Punkte trennen die Agentur von ihrem Verfolger Serviceplan.

Spannend war dieses Jahr laut Horizont auch der Wettkampf um die Folgeplätze in den Top 5. Serviceplan konnte mit einem Vorsprung von 16 Punkten den zweiten Platz ergattern. Die Gruppe überzeugte beispielsweise mit Arbeiten für Dot, IPRAS Women for Women, Metro und Strellson.

Für DDB ist auch Platz 3 ein Erfolg, denn die Networkagentur stand zuletzt 2009 auf dem Siegertreppchen. Das Team um den seit Juni im Amt befindlichen Chief Creative Officer Dennis May holte seine Kreativpunkte mit Arbeiten für die Deutsche Telekom, Global 2000, Ikea Austria, Verein für Berliner Stadtmission und Volkswagen.

Scholz & Friends wiederum hat sich im Laufe des Jahres sukzessive nach vorne gearbeitet und landet nicht zuletzt dank des weltweiten Erfolgs des ‚Trump‘-Motivs aus der ‚Tagesspiegel‘-Kampagne auf Rang 4. Punkten konnte die Agentur außerdem mit Arbeiten für Kunden wie Opel und Montblanc. Grabarz & Partner kämpfte hart um Platz 5. Auch hier ist die Bandbreite groß: Überzeugen konnte das Team um Ralf Heuel unter anderem mit diversen preisgekrönten Arbeiten für Burger King, Ikea und Volkswagen.

Das Horizont-Kreativranking ist für die deutsche Werbeszene ein wichtiger Maßstab zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit einer Agentur. Bewertet werden dabei die Anzahl und Qualität der Auszeichnungen bei wichtigen nationalen und internationalen Wettbewerben wie dem Werbefestival Cannes Lions und der deutschen ADC-Show.

Das vollständige Ranking als HORIZONT-Kreativranking-2017-4819.pdf zum Download. Eine ausführliche Auswertung inklusive der meist prämierten Kampagnen und Auftraggeber sowie den Thesen und dem Fazit zum Kreativjahr 2017 erscheint in Horizont 50/2017 vom 14. Dezember.

www.horizont.net


stats