Vapiano SE

Wertpapierprospekt gebilligt

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat am Mittwoch dieser Woche den Wertpapierprospekt der Vapiano SE für den geplanten Börsengang des Unternehmens gebilligt und die Genehmigung an die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF), Luxemburg, notifiziert.

Der Wertpapierprospekt wurde auf der Webseite des Unternehmens veröffentlicht. Die Aktien der Vapiano SE werden ab heute bis voraussichtlich den 26. Juni 2017 angeboten.

Die Notierungsaufnahme der Aktien der Vapiano wird an dem 27. Juni 2017 im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse erwartet.

Wie im Wertpapierprospekt dargelegt, umfasst der Börsengang eine Kapitalerhöhung von bis zu 4.047.620 neuen Aktien und eine Umplatzierung von bis zu 3.533.123 bestehender Aktien sowie weitere bis zu 758.074 bestehende Aktien für die Bedienung eventueller Mehrzuteilungen.

Die Preisspanne für Angebotsaktien wurde auf 21 bis 27 € je Aktie festgelegt.

Vapiano zählt aktuell 186 Restaurants in mehr als 30 Ländern auf fünf Kontinenten.



www.vapiano.com


stats