Ultimatives Trend-Special

Wie der Zeitgeist die Gastronomie bewegt

Was prägt aktuell den Zeitgeist? Welche Erwartungen hat die Generation „Never offline“? Und wie muss die Gastronomie darauf reagieren? Antworten darauf bietet das gemeinsame Special „Wie der Zeitgeist die Gastronomie bewegt“ der Fachzeitschriften gv-praxis und food-service sowie Transgourmet Deutschland. Insgesamt 14 Autoren analysieren auf 64 Seiten die Megatrends dieser Dekade und zeigen, worauf es künftig ankommt.

Besonders im Fokus die Top 5 Game Changer:

  • Digitalisierung und Social Media
  • Generation Snack
  • Nachhaltigkeit 2020
  • Tierwohl und
  • demografische Wandel.
Keine Frage – Trends kommen und gehen. Doch wie managt man diese im täglichen Alltag? Und welche sind für das eigene Konzept relevant? Erfahrene Gastronomen und Gemeinschaftsverpfleger berichten, wie sie damit umgehen und liefern dem Leser einen wertvollen Leitfaden für das eigene Innovationsmanagement.

Blogger Henrik Haase redet Klartext

„Food ist für uns das neue Pop und auf einem Level mit Mode und Musik“, unterstreicht Autor und Entrepreneur Hendrik Haase. Im Gastkommentar verrät der Food-Blogger und Designer, wie die Generation Y tickt und was sie von der Gastronomie erwartet. „Normal war gestern“, weiß auch der renommierte Ernährungspsychologe Thomas Ellrott. Essen sei für viele, vor allem junge Menschen heute zu einem wichtigen digitalen Tattoo geworden. Im Interview spricht er über das Sattsein der Deutschen, den Veggie-Hype und den verzweifelten Versuch vieler Menschen, sich gesünder zu ernähren.

Convenience-Umfrage liefert Fakten

Praxis-Beispiele zeigen darüber hinaus, wie Profi-Gastronomen heute bereits erfolgreich dem Zeitgeist begegnen und sich in Zeiten von Social Media, Tierwohl und nachhaltigem Einkauf neu positionieren. In einer großen Leserumfrage geht es on top um den Bedeutungswandel von Convenience-Produkten in der Profiküche. Schließlich wünscht sich der Gast heute vor allem eins: Frische auf dem Teller.
Neugierig? Für alle internetaffinen Leser gibt es hier das E-Paper des Specials „Wie der Zeitgeist die Gastronomie bewegt“ kostenfrei zum digitalen Blättern und Lesen – und natürlich zum Weiterreichen an fachliche Freunde und Fans.

www.cafe-future.net/zeitgeist-special




stats