Wienerwald Österreich in Zahlungsschwierigkeiten

Der Wienerwald Restaurants GmbH in Wien droht die Insolvenz. Man kämpft derzeit um eine außergerichtliche Einigung mit den Gläubigern. Vorstand Joern Hansen bemüht sich um einen Schuldennachlass von möglichst über 50% bei den 30 größten Gläubigern.

Die traditionsreiche Restaurant-Kette zählt im Markt Österreich aktuell 23 Filialen (400 Mitarbeiter) bei gut 25 Mio. Euro Erlösen. Ein Großteil der Outlets steht in Wien.

Im Gegensatz zur Schwestergesellschaft weißt die in Deutschland tätige Wienerwald AG, München, nach Angaben ihres Vorstandes Alfons Buhr eine solide Finanzlage auf (mit Franchisebetrieben zusammen 150 Units). Er glaubt auch, dass sich das konkrete Insolvenzverfahren in Wien noch abwenden lässt.

Beide Gesellschaften gehören seit eineinhalb Jahren zur Düsseldorfer Investorengruppe Altacon.
stats