Wihoga-Sommerakademie

Auch in diesem Jahr bietet die Hotelfachschule Wihoga Dortmund vom 26. bis 30. Juli 2011 wieder eine einwöchige Sommerakademie an.
31 Module einzeln buchbar an 5 Tagen – nach dem Vorbild der weltweit bekanntesten Hospitality Business Schools stellt die Wihoga erneut eine ideale Plattform, um in komprimierter Form während einer Woche in den Sommerferien praxisnahe und aktuelle Themen der Branche mit Hilfe von Top-Experten zu erarbeiten und zu vertiefen.

Dabei profitieren die Teilnehmer zusätzlich – im Sinne der Business-School-Philosophie – vom Austausch der Praxiserfahrungen untereinander. Zur Zielgruppe gehören (Nachwuchs-) Führungskräfte aus Hotellerie, Gastronomie, Catering und Systemgastronomie, Alumni der Wihoga sowie die Ehemaligen und aktiven Studierenden der Wirtschaftsfachschule und anderer Hotelfachschulen.

Absolute Highlights sind in diesem Jahr die beiden englischsprachigen Workshops zur Intercultural Business Competence for Russia and The Arab World. Sehr authentisch wird Sie Olga Zherdeva fit machen in allen Aspekten des Geschäftslebens in Russland, und Anna-Maria Dreesen El-Achcar berichtet – unterstützt von ihrem libanesischen Ehemann - live aus dem momentan hochbrisanten arabischen Umfeld, in dem sie lebt und arbeitet.

Zahlreiche weitere Top-Themen und –Referenten werden geboten in den Kategorien 'Management/ Operations', 'Catering/ F&B-Praxis', 'Marketing', 'Finanzmanagement' und 'Führung/Strategie'.

Im Bild: Anna-Maria Dreesen El-Achcar - intime Kennerin des arabischen Raums und erfahrene Personaldirektorin in der Luxushotellerie.

www.wihoga.de/sommerakademie2011
 


stats