Witzigmann & Roncalli Bajazzo beendet Saison in München

Über 115.000 Gäste genossen auch in dieser Saison wieder die Dinnershow von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und Roncalli-Direktor Bernhard Paul. Der letzte Vorhang fällt in München am 1. März 2008. In der zweiten Saison von Oktober 2007 bis März 2008 gastierte Witzigmann & Roncalli Bajazzo in Hamburg (bis 27.Januar), Frankfurt (bis 17. Februar), Köln und Düsseldorf (bis 23. Januar) und München (bis 1. März). Über 20.000 Gäste besuchten den Spiegelpalast in Hamburg, über 27.000 den in Frankfurt am Main. Rund 25.000 Gäste verbuchte der Witzigmann & Roncalli Bajazzo in Köln/Düsseldorf, wo die Dinnershow auf dem Eventkatamaran der MS RheinEnergie gastierte. Mit über 40.000 Besuchern war München auch in dieser Saison wieder Spitzenreiter unter den Spielorten. Trotz einer deutlich kürzeren Spielzeit (im Vergleich zu 2006/2007) und einer geringeren Platzkapazität, bedingt unter anderem durch Einführung eines "Catwalks", konnte das Vorjahresergebnis gehalten werden. Bei der täglichen Auslastung konnte sich Deutschlands erfolgreichste Dinnershow in allen Städten deutlich steigern und erreichte im verkaufsstarken Dezember Auslastungsquoten zwischen 80 bis 100 Prozent. www.witzigmann-bajazzo.de


stats