Witzigmann & Roncalli wollen eigenen Fonds auflegen

Die Summe soll 50 Mio. € betragen und bis Ende 2008 über den deutschen Kapitalmarkt beschafft werden. Hans-Jürgen Langer, Geschäftsführer der Palast Entertainment-Konzepte GmbH & Co. KG, Ismaning, berichtet über den eigenen Fonds der Gesellschaft. Das knapp 100-seitige Emissionsprospekt wird diese Woche vorgestellt, Anleger können sich ab 25.000 € beteiligen. Laufzeit bis Ende 2013.

Herzstück des Fonds: Die Dinnershow 'Witzigmann & Roncalli Bajazzo' mit dem Münchener Jahrhundert-Koch Eckart Witzigmann und Bernhard Paul, dem Direktor vom Zirkus Roncalli. In der letzten Saison kamen über 120.000 Gäste in die Vorstellungen an den Standorten München, Köln, Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt (Umsatz rund 15 Mio. €). Man will die Pole-Position in diesem speziellen, hochwertigen Erlebnisgastronomie-Segment ausbauen und obendrein Firmen erwerben, um darüber hinaus hochwertiges Eventcatering anbieten zu können.

9 - 14 % Rendite wird den Anlegern versprochen – Dreingabe: die Gold- oder Platinkarte der Show für kostenlosen Eintritt aller Vorstelllungen.

www.witzigmann-bajazzo.de
www.roncalli.de

stats