World of Pizza sucht Franchisenehmer und Azubis

Das Potsdamer Unternehmen ’World of Pizza’ stellt erstmals auf der Magdeburger Bildungsmesse Perspektiven 2006 – Messe für Bildung, Beruf, Existenzgründung (13. - 14. Oktober) aus. Dabei dreht sich in Halle 2, Stand 235, alles rund um das Thema Franchise. Seit November 2004 zählt World of Pizza zu den Franchise-Gebern und wächst seitdem kontinuierlich. Derzeit gibt es fünf Outlets in Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Jüngster Betrieb ist der im Juli 2006 eröffnete erste WoP-Store in Magdeburg. Die Angebotspalette reicht von Pizza über Fingerfood und Nudeln bis hin zu Salaten und Burgern. Abgerundet wird das Konzept durch eine eigene Produktionsstätte, die eine gleich bleibende Qualität der Speisen garantiert. Kurzum: World of Pizza steht für Qualität, Service und Sicherheit aus einer Hand. Außerdem stellt Geschäftsführer Torsten Kaldun auf der Magdeburger Bildungsmesse seine Ausbildung zum Fachmann/-frau für Systemgastronomie vor. Das Unternehmen bildet in diesem Beruf seit 2000 aus. 2006 haben von den 30 Auszubildenden zum Systemgastronomen in Brandenburg fünf ihre Arbeit bei World of Pizza begonnen. 2005 erlöste die Kette mit vier Stores (Jahresende) rund 1,4 Mio. € netto. (Ø pro Store 385.000 €). Der Durchschnittsbon liegt bei 13 €, das Investitionsvolumen bei rund 80.000 €/Outlet. www.world-of-pizza.de


stats