YUM! Brands Deutschland mit neuer Spitze

Niren Chaudhary (40) heißt der neue General Manager von YUM! Brands Deutschland. Er löste zum 1. Juli 2003 Morten Steen Haure-Petersen ab, der die Position die vergangenen vier Jahre inne hatte. Die internationale Restaurant-Gruppe setzt mit dem neuen Mann an der Spitze auf einen erfahrenen Insider von YUM! Seit 1994 war Chaudhary Operations Director für die zur Gruppe gehörenden Ketten Kentucky Fried Chicken (KFC) und Pizza Hut in Indien und Sri Lanka; 1997 wurde er Operations Service Manager für KFC in England. Von 2000 bis 2003 zeichnete er als General Manager für KFC Niederlande verantwortlich. Seine neue Aufgabe sieht der 40-jährige vor allem darin, den Multibrand-Stores in Deutschland zum Durchbruch zu verhelfen. Diese Restaurants vereinen jeweils zwei verschiedene Marken von YUM! Brands mit einem kombinierten Produktangebot unter einem Dach. Zur Gruppe zählen neben KFC und Pizza Hut auch A&W, Taco Bell und Long John Silver‘s. Das Unternehmen erwirtschaftete 2002 nach eigenen Angaben einen Umsatz von rund US $24 Mrd. www.yum.com


stats