Kongress

Zukunft der Lebensmittelüberwachung

Der Baden-Württembergische Landesverband der Lebensmittelkontrolleure lädt zu seinem 2. Kongress über die Zukunft der Lebensmittelüberwachung in Gastronomie und Handwerk nach Karlsruhe.

Am 14. April geht es im Akademiehotel des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes unter anderem um aktuelle Fragen zur Lebensmittelüberwachung und Allergen-Kennzeichnung. Darüber hinaus stehen spezifische Themen wie zum Beispiel die Risikobewertung von Lebensmittelbetrieben, Hygieneschnelltests und die Digitalisierung der modernen Betriebsgastronomie auf dem Programm. Die Teilnahmegebühr liegt bei 95 Euro.

www.lvlmk-bw.de

stats