Zwei InterCityHotels in Düsseldorf und Hamburg

Die InterCityHotel GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Steigenberger Hotels AG, Frankfurt, wird ihr Angebot im kommenden Jahr um zwei Hotels erweitern. 2004 werden in Düsseldorf und Bremen zwei neue Business-Class-Hotels eröffnet. In Düsseldorf entsteht zurzeit ein InterCityHotel in der Nähe des Hauptbahnhofes unweit der Königsallee. Vier ehemalige Bürohäuser an der Graf-Adolf-Straße werden in ein Hotel mit 120 Zimmern, einem Restaurant und vier Konferenzräumen umgebaut. Auch am Hamburger Hauptbahnhof wird gebaut. Auf insgesamt acht Stockwerken verteilt, wird das InterCityHotel Hamburg-Hauptbahnhof vom Jahrt 2004 an 155 Zimmer bieten sowie sechs Konferenzräume. Die Direktion wird Andrea Buro (35) übernehmen, die derzeit die Steigenberger Flughafengastronomie leitet. Die InterCityHotel GmbH betreibt derzeit 21 Hotels in unmittelbarer Nähe von ICE- und IC-Bahnhöfen Deutschlands und am Wiener Westbahnhof.



stats