Hamburg

Zweites Sausalitos auf der Reeperbahn eröffnet

Sausalitos expandiert. Mit dem zweiten Hamburger Standort bereichert das Systemgastronomie-Unternehmen seit Dezember das kulinarische Angebot der berühmten Ausgehmeile Reeperbahn. Wie alle bundesweit 31 Sausalitos-Filialen setzt auch das neue Restaurant auf hochwertige kalifornisch-mexikanische Küche, internationale Drinks und das Lebensgefühl des berühmten Stadtteils Sausalito. Neben der zweiten Filiale in der Hansestadt sind in Kürze weitere Restaurants in Siegen und Bonn geplant.
Auf der Speisekarte des Sausalitos auf der Reeperbahn stehen hochwertige und authentische Klassiker der kalifornisch-mexikanischen Küche wie Quesadillas, Enchiladas, Fajitas, Burger und ausgefallenes Finger Food. Betriebsleiterin Giulia Masciulli und ihre 20 Mitarbeiter verwöhnen die Gäste außerdem mit einem umfangreichen Getränkeangebot, das von Cocktail-Eigenkreationen, internationalen Drinks bis eigens gebrauten Bieren reicht.

Das neue Restaurant auf der Reeperbahn zeichnet sich durch ein hochwertiges Ambiente aus und teilt sich auf 220 qm in verschiedene Bereiche ein: Bar, Restaurant und Bistro unterscheiden sich sowohl in der farblichen Gestaltung sowie in der Einrichtung und Beleuchtung.

„Wir freuen uns sehr auf die Neueröffnung in Hamburg“, so Sausalitos-Gründerin und -Geschäftsführerin Gunilla Hirschberger. „Im ersten Hamburger Standort im Chilehaus hat insbesondere unser wöchentlicher After Work Club einen legendären Ruf und in der Filiale auf der Reeperbahn möchten wir an diesen Erfolg anknüpfen. Die Neueröffnung in Hamburg ist der Grundstein für die zukünftige Ausweitung unseres Unternehmens.“

www.sausalitos.de



stats