+ Agrar

Das Frühstück wird teurer

Steigende Agrar-Rohstoffepreise verteuern Frühstück-Zutaten.
IMAGO / Shotshop
Steigende Agrar-Rohstoffepreise verteuern Frühstück-Zutaten.

Die Preise für Agrarprodukte steigen deutlich stärker als die allgemeinen Rohstoffpreise. Experten befürchten, dass sich dieser Trend durch ungünstige Wetterbedingungen noch beschleunigt. Herstellern drohen zudem Schwierigkeiten durch Exportbeschränkungen in Anbauländern. Das berichtet die Lebensmittelzeitung.

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats