Apetito

Caterer forciert glutenfreies Angebot für Kids

Apetito bietet jetzt glutenfreie Lieblingsgerichte für Kinder und Jugendliche an.
Apetito, Rheine
Apetito bietet jetzt glutenfreie Lieblingsgerichte für Kinder und Jugendliche an.

Der Verpflegungsanbieter Apetito in Rheine baut seine Range „Free from für Kids“ aus. Ab Herbst ergänzen sechs Speisen das Angebot glutenfreier Komplettgerichte für Kita- und Grundschulkinder.

Zu den Newcomern gehören unter anderem Cappelletti in Käsesauce, Nudel-Auflauf mit Rinderhackfleischsoße sowie die Pizza „Geflügelsalami“. Die Einrichtungen können mit dem Ausbau des Sortiments jetzt aus insgesamt zwölf glutenfreien Speisen wählen.

Die Verpflegung von Kindern mit Lebensmittelunverträglichkeiten stelle für viele Kitas und Schulen, aber auch für Privathaushalte eine besondere Herausforderung dar“, berichtet Dr. Doris Becker, Leiterin der Apetito Ernährungsberatung. Es sei Anspruch von Apetito, der Einrichtung selbst und den Eltern Sicherheit zu geben, dass ihre Kinder gut versorgt sind.

Auf Bedarf abgestimmt

Für die neue Produktlinie „Free From für Kids“ habe man den Markt intensiv beobachtet und Gespräche mit Eltern und Kindern mit Unverträglichkeiten geführt. „So konnten wir unsere Produkte genau auf den Bedarf der Betroffenen abstimmen“, berichtet Marketingexpertin Angela Koch. Während der Entwicklung der neuen Menüs hat zudem eine Verkostung mit Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren stattgefunden. Die Range glutenfreier Menüs können sowohl Kitas und Schulen als auch Privathaushalte im Online-Shop von Apetito bestellen.

stats