Aramark

Betriebsrestaurant bei SAP eröffnet

"Vision of Taste" lautet das Motto, unter dem im neuen Aramark-Betriebsrestaurant bei SAP in Walldorf gekocht wird.
Aramark
"Vision of Taste" lautet das Motto, unter dem im neuen Aramark-Betriebsrestaurant bei SAP in Walldorf gekocht wird.

Ein neues Betriebsrestaurant hat Contract-Caterer Aramark bei SAP in Walldorf eröffnet. Anfang Januar fiel der Startschuss.

Ein knapp 100 Mann starkes Team steht nun für das leibliche Wohl mehrer Tausend SAP-Mitarbeiter am Hauptsitz des IT-Riesen zur Verfügung. Vier verschiedene Counter warten unter dem Motto "Vision of Taste" mit jeweils eigenem kulinarischem Konzept auf. Mediterraneo, Foodboost, Worldtour und Deutsches Soulfood unter dem Namen "Walldorfstyle" sollen für reichlich Abwechslung in der Mittagspause sorgen.

Zudem dient das Betriebsrestaurant den SAPlern als Raum für Erholung und den Austausch außerhalb ihrer Büros. Der Counter Foodboost fokussiert zum Beispiel gesundheitsfördernde Kost, um die kreative Energie für den Tag zu liefern – mit 100 Prozent natürlichen Zutaten und 0 Prozent Zusatzstoffen, so das Versprechen.

Vielfalt für das Team

Vier Counter bieten den SAPlern einiges an kulinarischer Abwechslung.
Aramark
Vier Counter bieten den SAPlern einiges an kulinarischer Abwechslung.
"Uns ist es wichtig, dass Mitarbeiter das Restaurant als Ruhezone empfinden, die einen Ausgleich zum Berufsalltag bildet", erklärt Christian Scheib, General Manager bei SAP. "Das Team von Aramark verbreitet eine tolle Atmosphäre, die das möglich macht. Wir freuen uns sehr auf eine erfolgreiche Partnerschaft."

SAP legt Wert auf gastronomische Vielfalt für seine 12.000 Mitarbeiter in Walldorf, die dort grundsätzlich kostenfrei zu Mittag essen. Bisher standen sieben weitere Restaurants zur Wahl, eines davon als innovative Food Hall in einer ehemaligen Werkshalle.

Über Aramark
Als Anbieter für Catering und Service Management zählt Aramark in Deutschland zu den führenden Dienstleistern in diesem Markt. Rund 9.400 Mitarbeiter sind bundesweit für die Aramark Holding Deutschland GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg tätig. Das zweitgrößte Catering-Unternehmen in Deutschland betreut etwa 500 Kunden in den Bereichen Betriebsgastronomie, Sport-, Freizeit- und Messegastronomie sowie Klinik-, Senioren-, Schul- und Kita-Catering. Hinzu kommen rund 4.000 Unternehmen, die von Aramark Refreshment Services beliefert werden. Das exklusive gv-praxis-Ranking 2018 der Contract Caterer schätzt den Jahresumsatz des Unternehmens auf 553 Millionen Euro.


stats