Aramark Master Class

Drei Tage mit Harald Wohlfahrt

14 engagierte Aramark-Köche hatten es sich verdient: Ein Wochenende lang kochen mit Harald Wohlfahrt.
Aramark
14 engagierte Aramark-Köche hatten es sich verdient: Ein Wochenende lang kochen mit Harald Wohlfahrt.

Das firmeninterne Weiterbildungsprogramm Culinary College veranstaltet für engagierte Aramark-Köche jedes Jahr die Master Class. Vom 18. bis 20. Oktober kochten in diesem Jahr 14 ausgewählte Mitarbeiter mit Kochlegende Harald Wohlfahrt im Gästehaus Clüsserath-Weiler an der Mosel.

Ziel des Culinary Colleges ist es, kontinuierlich die handwerklichen Fähigkeiten der Mitarbeiter weiterzuentwickeln und sie zu motivieren. Als jährliches "Bonbon" können die ausgewählten Teilnehmer der Master-Class unter prominenter Anleitung wertvolle Erfahrungen sammeln und sich die Tipps direkt vom Spitzenkoch holen. Für den erfolgreichen Abschluss erhalten sie ein Master-Zertifikat.

Engagierter Sternekoch

Harald Wohlfahrt war von 1980 bis 2017 Küchenchef im Restaurant Schwarzwaldstube. 25 Mal wurde das Restaurant in dieser Zeit mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Das gelang vor ihm noch keinem anderen deutschen Koch. "Bereits zum dritten Mal mache ich gemeinsam mit Aramark den Workshop", berichtet Wohlfahrt. "Es freut mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich mein Wissen an so talentierte und wissbegierige Köche weitergeben kann."



stats