Aramark

Urlaub in der Schüssel


Die Moroccan Bowl von Aramark.
Aramark
Die Moroccan Bowl von Aramark.

Bowls entwickeln sich gerade vom Trend zum beliebten Dauerbrenner. Mit den neu entwickelten Rezepten schickt Aramark auf eine Reise um die Welt.

Hawaii, Kanada, Lateinamerika, Marokko, Spanien, Italien, Skandinavien, Griechenland, Arabien, Indien, Thailand oder Japan – bis Mitte Mai können Besucher der Aramark-Betriebsrestaurants aus einer Vielfalt an Gerichten wählen. Auf den Interkontinental-Stopps ist alles dabei: starke Proteine, gute Kohlenhydrate, knackige Vitamine und wertvolle Fette, getoppt mit Dips und Dressings.

Aramark greift in seinem Kulinarischen Highlight typische Lebensmittel und Gewürze eines Landes auf und setzt sie in Form einer Bowl um. "Wir haben die Besonderheiten der verschiedenen Länderküchen aufgegriffen und in Szene gesetzt", so Christoph Bujok, Produktentwickler bei Aramark. "So findet jeder eine Schüssel nach seinem Geschmack".

Landestypische Komponenten

Jedes Gericht hat als Basis eine sättigende Grundlage wie Reis oder Nudeln, enthält frische, rohe Zutaten und weitere landestypische Komponenten. Die "Moroccan Bowl" beispielsweise setzt sich aus Couscous, Hähnchen, Hummus, Falafel, Paprika, Limette und Petersilie zusammen.


stats