Arbeitsmarkt

Wilde Debatte um höheren Mindestlohn

Derzeit liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 9,60 Euro pro Stunde. Zum 1. Januar 2022 steigt dieser auf 9,82 Euro, ab 1. Juli 2022 erhöht er sich auf 10,45 Euro.
IMAGO / Ralph Peters
Derzeit liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 9,60 Euro pro Stunde. Zum 1. Januar 2022 steigt dieser auf 9,82 Euro, ab 1. Juli 2022 erhöht er sich auf 10,45 Euro.

Reizthema Mindestlohn - pünktlich zur Wahl steht wieder eine scharfe Diskussion rund um das Thema im Raum. Dabei geht es um Erhöhungen auf bis zu 13 Euro pro Stunde. 

Wie ist die Ausgangslage? Eine Anhebung des Mindestlohns in Stufen wurde bereits i

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats