Astra Brauerei

Start mit Mikrobrauerei & Bar auf St. Pauli


Biersorten, wie Kellerbier, Weizen oder Bockbier, werden in der Brauerei auf Astra-Weise interpretiert.
Carlsberg
Biersorten, wie Kellerbier, Weizen oder Bockbier, werden in der Brauerei auf Astra-Weise interpretiert.

Direkt auf der Reeperbahn, in unmittelbarer Nähe der einstigen Bavaria-Brauerei, hat Ende vergangenen Jahres die Astra St. Pauli Brauerei eröffnet. Fans der Marke finden hier neue ungewöhnliche Astra-Spezialitäten und können bei einem Brauseminar die hohe Kunst des Brauens erleben.

Von 1932 bis 2003 wurde das Astra-Bier, wie es seit 1909 heißt, im Hamburger Stadtteil St. Pauli gebraut. Heute gehört die Marke zur Carlsberg Gruppe und wird von der Holsten Brauerei hergestellt. Knapp 15 Jahre nach der Schließung der damaligen Bavaria-St. Pauli-Brauerei kehrt das Hamburger Kultbier nun zu seinen Wurzeln zurück. Die neue Mikrobrauerei mit angeschlossener Kneipe und Astra-Shop bietet einen Treffpunkt für Bierliebhaber und Kiezgäste aller Art.

Auf rund 760 Quadratmetern finden zeitgleich etwa 200 Besucher Platz. Herzstück ist ein 23 Meter langer Tresen. Hier wählen die Gäste zwischen verschiedenen vor Ort hergestellten Interpretationen typischer Bierklassiker wie Weizen, Lager, Keller-, Bock- und Dunkelbier. Aber auch den Craft-Bier-Schlager Indian Pale Ale gibt es, gebraut nach Astra-Weise. Selbstverständlich fehlt auch das Original Astra Urtyp nicht auf der Getränkekarte.

Astra Brauerei: Zurück auf dem Kiez


Speisen mit Kiez-Flair

Ergänzt wird die Getränkeauswahl durch eine Kiez-typische Speisekarte mit Gerichten wie Biersuppe mit geröstetem Pumpernickel-Crumble, gegrillten Brotstullen oder traditionellen Fisch- und Fleischgerichten. Für Entscheidungsunwillige bieten sich die Hamburger Tapas an, kleine regionale Delikatessen, zu denen hausgemachtes Brot gereicht wird.

Gleichzeitig möchte Astra seine neue Brauerei-Kneipe auch als Veranstaltungsort etablieren. Besonders musikalische und gestaltende Nachwuchskünstler wollen die Betreiber eine Bühne bieten. Außerdem können ab diesem Jahr Brauerei-Führungen und Brauseminare gebucht werden. Geöffnet hat die Astra St. Pauli Brauerei täglich ab 12 Uhr bis Open End. Sonntags lädt sie bereits um 5 Uhr morgens zum Kiez-Brunch für Frühaufsteher und Hängengebliebene ein.

Coworking Space

Übrigens: Die Astra St. Pauli Brauerei ist Teil des Coworking-Projektes "Hamburger Ding". Hinter dem Konzept steht die Immobilienfirma Home United, die mit einem Mix aus inspirierenden Arbeitsumgebungen und Netzwerk- und Sportmöglichkeiten Interessierten die Möglichkeit bietet, ihren persönlichen Arbeitsalltag neu zu definieren.

stats