Insolvenzgefahr

Existenzen bedroht - Pleitewelle rollt

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus haben zahlreiche Restaurants bereits geschlossen. Die Existenz vieler Betriebe steht auf dem Spiel.
imago images / Independent Photo Agency Int.
Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus haben zahlreiche Restaurants bereits geschlossen. Die Existenz vieler Betriebe steht auf dem Spiel.

Für das Gesamtjahr 2020 rechnet die Wirtschaftsauskunftei Crif Bürgel mit bis zu 18.000 Firmenpleiten. Besonders gefährdet seien Unternehmen aus den Branchen Gastronomie, Reisebüros, Kinos sowie der gesamte Messebau. Aber auch Zulieferer wie die Brauindustrie sind hart betroffen.

Angesichts der Coronakrise warnt Crif Bürgel besonders vor einer Pleitewelle in der Gastronomie. Mehr als 8.300 Restaurants, Gastst

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats