Außer-Haus-Markt

München hat die höchsten Lunch-Preise

Liegt nicht nur bei den Mieten vorne: In München luncht es sich am teuersten.
Pixabay
Liegt nicht nur bei den Mieten vorne: In München luncht es sich am teuersten.

Die Online-Kantine Smunch analysiert die durchschnittlichen Mittagspreise in deutschen Großstädten. Klarer Sieger ist München, das preislich noch vor Hamburg, Berlin oder Köln liegt. Am Günstigsten essen Berufstätige dagegen in Dresden.

Für die Analyse wertete Smunch die durchschnittlichen Kosten für einen auswärtigen Business Lunch in den 15 bevölkerungsreichsten Städten der Bundesrepublik aus. Um einen Eindruck zu gewinnen, wie erschwinglich das Mittagessen ist, wurden diese Kosten anschließend in Bezug zum monatlichen Auskommen gesetzt. Mit durchschnittlich 22,49 Euro zahlen Arbeitnehmer dabei in München den Höchstbetrag, dicht gefolgt von Duisburg mit 19,76 Euro. Besser haben es da Arbeitnehmer in Dresden. Hier kostet das durchschnittliche Mittagessen nur 11,98 Euro, also knapp die Hälfte des Münchner Preises.

Business Lunch Index Deutschland

Quelle: Business Lunch Index 2019 (Smunch)
R.Stadt Durchschnittspreis (in Euro)
1München 22,49
2Duisburg 19,76
3Köln 18,49
4Hamburg 17,45
5Nürnberg 16,68
6Bremen 16,51
7Frankfurt am Main 16,27
8Dortmund 15,32
9Hannover 14,85
10Stuttgart 14,15
11Leipzig 13,74
12Essen 13,1
13Berlin 12,94
14Düsseldorf 12,84
15Dresden 11,98



Laut dem aktuellen Ernährungsreport des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gehen rund 23 Prozent der Erwerbstätigen mindestens einmal die Woche in ein Restaurant. Zur Mittagszeit bieten zahlreiche Restaurants zwischen 12 und 16 Uhr den sogenannten Business Lunch, mit einem übersichtlichen Angebot zu reduzierten Preisen.

Zur Methodik
Die Studie "International Business Lunch Index" schließt alle Hauptstädte von 35 Mitgliedsstaaten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ein sowie die 15 bevölkerungsreichsten Städte in Deutschland. Untersucht wurden die durchschnittlichen Kosten für ein Gericht in einem Restaurant im Business Lunch-Tarif. Die Studie beschränkt sich auf Restaurants, die sich im zentralen Geschäftsviertel der jeweiligen Stadt befanden.







stats