Außer-Haus-Markt

Quickservice erholt sich am schnellsten

Auch dank Take-away-Angeboten kommt Quickservice besser durch die Krise.
Imago Images / Jörg Halisch
Auch dank Take-away-Angeboten kommt Quickservice besser durch die Krise.

Gute 30 Prozent weniger bei Ausgaben und Besucherzahlen. Das ist die bisherige Bilanz fürs 1. Halbjahr des Außer-Haus-Marktes 2020 im Vorjahresvergleich. Doch nicht alle Segmente sind gleich stark betroffen.

Dieser Text ist ein Exzerpt. Die ganze Analyse lesen Sie in der Sommerausgabe der foodservice.

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats