Aveato Catering

Zertifiziert nachhaltig unterwegs

Klimaneutral ist Aveato unter anderem durch die Elektrofahrzeuge, die für die Essenslieferungen verwendet werden.
Aveato
Klimaneutral ist Aveato unter anderem durch die Elektrofahrzeuge, die für die Essenslieferungen verwendet werden.

"Aveato goes green" lautet das Motto des Berliner Business-Caterer. Die Schritte zu betont nachhaltigem Wirtschaften, die das Unternehmen gegangen ist, wurden im September belohnt. Als bundesweit erster Caterer gehört Aveato nun zum Kreis der "Sustainable Meeting Partner" in Berlin.

„Wir möchten dazu beitragen, dass Nachhaltigkeit in der Eventbranche zu einer Selbstverständlichkeit wird.“
Kaspar Althaus, Geschäftsführer, Aveato
Um die Zertifizierung zu erreichen, musste Aveato in mehreren Themenfeldern nachhaltiges Agieren und innovative Ideen unter Beweis stellen. "Zusammen mit Visit Berlin und Trias Consulting konnten wir mit der Zertifizierung einen großen Beitrag für die Stadt Berlin leisten", ergänzt Althaus.

Das Unternehmen betont, dass "Sustainability" für Aveato kein neuer Trend sei, sondern schon lange Teil der Unternehmensphilosophie. Seit 2008 liefere man zu 100 Prozent CO2-neutral und lege seit jeher großen Wert auf regionale Zutaten. Der vegetarische und vegane Anteil des Sortiments wachse dabei kontinuierlich weiter. Schnellsmöglich sollen die Standorte Köln und Frankfurt auf Ökostrom umgestellt werden. Auch für die Mitarbeiter des Unternehmens gehört Nachhaltigkeit zum Alltag: Sie können ein Job-Fahrrad über Aveato leasen und subventionierte ÖPNV-Tickets nutzen.


Nachhaltig wachsendes Netzwerk

Als "Sustainable Partner" ist Aveato Teil des Partner-Netzwerks vom Berlin Convention Office. Deren Online-Plattform "Sustainable Meetings Berlin" erleichtert das Planen nachhaltiger Tagungen, Kongresse und Events. Der Katalog mit 62 Kriterien in den Kategorien Gesellschaft, Umwelt, Wirtschaft, Governance, Risk und Compliance schließt sich an bestehende Standards an wie den Deutschen Nachhaltigkeitskodex oder die Global Reporting Initiative.

Umwelt- und Klimaschutz gehören zur Unternehmensphilosophie von Aveato.
Aveato
Umwelt- und Klimaschutz gehören zur Unternehmensphilosophie von Aveato.
"Die Zertifizierung war das Ergebnis eines langen, intensiven und spannenden Prozesses. Wir haben viel gelernt und konnten viele Unternehmensbereiche im Rahmen der Nachhaltigkeit noch weiter optimieren", so Sina Ochschim. Sie leitete den Zertifizierungsprozesses bei Aveato. Man suche beständig nach weiteren Lösungen, die das Catering noch umweltfreundlicher gestalten können.

gv-praxis jetzt im Probe-Abo testen!

Über Aveato
Aveato Catering wurde 1999 von Kaspar Althaus und Alexander Schad in Berlin gegründet. Heute besitzt das Unternehmen Niederlassungen mit eigener Küchen- und Infrastruktur in Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München. Mit möglichst unkomplizierten Prozessen ist man auf die Zielgruppen Office & Business sowie Messe & Events spezialisiert. Hinzu kommen bundesweite Roadshows, Parallelveranstaltungen in mehreren Großstädten sowie Businesslunch-Events. 2017 wurde Aveato zum wiederholten Male als "Office Service Champion" ausgezeichnet.



stats