Aveato

Neue Catering-Küche nahe Düsseldorf

Kaspar Althaus (links) und Alexander Schad freuen sich über eine neue Catering Küche im Raum Düsseldorf.
Aveato
Kaspar Althaus (links) und Alexander Schad freuen sich über eine neue Catering Küche im Raum Düsseldorf.

Der Business Catering Service Aveato expandiert weiter in Deutschland und eröffnet im Februar 2019 einen zusätzlichen Catering Betrieb in Düsseldorf.

Deutschlandweit kommt das Unternehmen so aktuell auf sieben Catering Küchen. Fünf Küchen werden in Eigenregie, zwei mit Partnern betrieben. "Der Betrieb in Düsseldorf ist der zweite, der im Rahmen des neuen Aveato Partnering Modells betrieben wird", heißt es in einer Mitteilung aus dem Unternehmen.

"Partner für die Niederlassung Düsseldorf ist ein international tätiges Unternehmen", so Aveato weiter. Wie auch bei der im Oktober eröffneten Niederlassung in Hannover stellt der Business Catering Service hierbei das systemgastronomische Konzept und kümmert sich um die Bereiche Marketing und Vertrieb. Der Vertragspartner vor Ort übernimmt die operative Leistungserstellung in Küche und Service vor Ort.

Technische Grundlage

Die technische Grundlage des Partneringmodells bietet Aveatos prämierte, Cloud- und Tablet-basierte Catering Software "aKitchen". Die Systemlösung bildet den gesamten Wertschöpfungsprozess ab und digitalisiert so die komplette Zusammenarbeit. 

"Wir freuen uns, einen für uns idealen Kooperationspartner gefunden zu haben, der gemeinsam mit uns die Reichweite und Belieferung unserer Kunden in der Metropolregion Düsseldorf vorantreibt und ausbaut", kommentiert Kaspar Althaus, Gründer und Geschäftsführer von Aveato Catering,  den Vertragsabschluss.

stats