BackWerk

Stullen für das Food-Innovationsjahr

Vier neue Stullen ergänzen ab sofort das BackWerk-Sortiment.
Unternehmen
Vier neue Stullen ergänzen ab sofort das BackWerk-Sortiment.

Seit 13. März bietet BackWerk Stullen in vier Rezepturen in allen teilnehmenden Stores an.

Auf der „Veggie-Stulle“ befindet sich Frischkäse, Salat, Gurke, Tomate und Paprika. Sie kostet 2,50 €. Die „Klassik-Stulle“ gibt es für 2,80 € und überzeugt mit Frischkäse, Salat, Geflügelsalami, Putenbrust und Tomate. Veganer kommen bei der „Wellness-Stulle“ (ebenfalls 2,80 €) in den Genuss von Hummus, Avocado und getrockneten Tomaten, garniert mit Sesam. Die „Sattmacher-Stulle“ für den größeren Hunger schlägt mit 3,20 € zu Buche. Dafür gibt es Brot mit Frischkäse, Salat, Putenbrust, Ei-Scheiben und Gouda. Die Brote werden in jedem BackWerk vor Ort belegt.

„Mit dem Launch der Stulle haben wir unser ehrgeiziges Quartalsziel – jeden Monat eine Foodinnovation – erreicht. Ein klasse Auftakt für unser Food-Innovationsjahr 2018“, sagt Bereichsleiter Business Development, Produktentwicklung, Einkauf und Marketing Gordon Faehnrich. „Unsere neue Produktplattform verkörpert den Richtungswechsel unserer Produktpolitik: Top Qualität zum fairen Preis. BackWerk möchte den Konsumenten damit FeelGood-Momente schaffen, die köstlich sind und ein uniques Markenerlebnis schaffen: Von der tollen Umverpackung bis zum guten Gefühl eines Qualitätsprodukts, das jeden Tag frisch in unseren Filialen zubereitet wird.“

Auch beim Brot hat sich BackWerk etwas Neues einfallen lassen: Es ist frei von Konservierungs- und Farbstoffen sowie künstlichen Aromen. Zudem soll es durch die Ruhezeit von 12 Stunden vor dem Backen bekömmlicher als andere Sorten sein. Für die Herstellung kommt eine Mischung aus Weizen- und Roggenmehl sowie Saaten und Kernen wie Sonnenblumenkerne, Sesam und Sojaschrot zum Einsatz. Zudem enthalten sind Leinsamen.

BackWerk zählt mehr als 220 Franchisepartner mit über 340 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Slowenien. BackWerk erzielte 2016 einen Außenumsatz von über 200 Mio. € und hat die Anzahl der Stores in den vergangenen fünf Jahren um rund 25 % ausgebaut. BackWerk gehört seit 2017 zum Schweizer Valora Konzern.

Themen:
Backwerk
stats