Baden-Württemberg

Workshop-Reihe "Mehr Bio in Schulen und Kitas"

Im Rahmen der bundesweiten Kampagne finden verschiedene Workshops statt.
BLE
Im Rahmen der bundesweiten Kampagne finden verschiedene Workshops statt.

Unter dem Motto "Bio kann jeder – nachhaltig essen in Kita und Schule" finden in Baden-Württemberg im Sommer 2018 an verschiedenen Orten praxisnahe Workshops statt. Die Teilnehmenden erfahren, wie sich Bioprodukte in die Schul- und Kita-Verpflegung integrieren lassen und wo das bereits erfolgreich in der Praxis funktioniert.

Die Veranstaltungen in Herbrechtingen und Murrhardt sind mit Führungen auf Bio-Höfen verbunden. Beim Workshop im Grünen Zentrum in Sigmaringen werden die Teilnehmenden selbst kleine Bio-Gerichte zubereiten. In Leutkirch werden neben Praxisbeispielen aus Küchen auch Erfahrungen aus den Öko-Modellregionen in Bayern vorgestellt. Bei allen Veranstaltungen erhalten die Teilnehmenden konkrete Informationen zum Einkauf, zur Speiseplanung und Kostenkalkulation mit Bioprodukten und es bleibt Zeit zum Austausch mit anderen Teilnehmenden.

Termine und Themen
  • 21.06.2018 in Herbrechtingen mit Besichtigung des Biohofs der Biotal Eselsburg GbR, Fokus: Nachhaltige Verpflegung in Schulen, Kindergärten und Kitas im Kontext der Bio-Musterregion im Landkreis Heidenheim/Ostalb
  • 27.06.2018 in Murrhardt-Steinberg mit Führung auf dem Wacholderhof (Bioland), Fokus: Nachhaltige Verpflegung in Schulen, Kindergärten und Kitas in Verbindung mit Informationen zur Umweltbildung mit Besichtigung eines Schulbauernhofs
  • 04.07.2018 in Sigmaringen mit küchenpraktischem Teil, Fokus: Workshop mit küchenpraktischem Teil zum Einsatz von Bioprodukte in der Kita- und Schulverpflegung.
  • 10.07.2018 in Leutkirch, Fokus: Workshop für Verantwortliche in der Kita- und Schulverpflegung, Träger, Caterer und Bio-Lieferanten.
Anmeldung: www.oekolandbau.de

Zielgruppe Caterer und Einrichtungen

Die Workshops sind kostenfrei und richten sich an hauswirtschaftliche und pädagogische Fachkräfte in Kindergärten, Kitas und Schulen, Cateringunternehmen, kommunale Träger, Bio-Lieferanten und weitere interessierte Personen. Veranstalter ist die Umweltberatung Ökonsult. Die Seminare sind Teil des Projekts „Bio kann jeder“ im „Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft“.





stats