"Covid hat uns ein Jahr gekostet"

Nach der Corona-Bremse startet die im April mit dem Hamburger Foodservice Preis ausgezeichnete Big Mamma Group in Deutschland durch.

Jüngster Neuzugang der Big Mamma Group: Das Coccodrillo in Berlin. Ende April wurde die französische Restaurantgruppe mit dem Hamburger Foodservice Preis ausgezeichnet. Anfang Juni debütierte Big Mamma in Deutschland mit Giorgia Trattoria in München.
Jérôme Galland

Nach ihrem Deutschland-Start in München im Juni hat die französische Big Mamma Group nun ihr erstes Restaurant in Berlin eröffnet: Coccodrillo. In einer Woche folgt der Start in Monaco. Mit FOOD SERVICE sprechen Mitgründer und CEO Tigrane Sedoux und Adrian Storp, Geschäftsführer von Big Squadra (Deutschland-Geschäft) über den Start von Big Mamma in Deutschland, Zukunftspläne und Herausforderungen.

Nach ihrem Deutschland-Start in München im Juni hat die französische Big Mamma Group nun ihr erstes Restaurant in Berlin eröffne

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats