Blick in die foodservice 06/2021 (Video)

Mit den Gästen digital Kontakte halten


Chefredakteur Boris Tomic und Jochen Zimmer über die Juni-Ausgabe der foodservice: In Zeiten geschlossener Restaurants werden die sozialen Medien immer wichtiger, um mit dem Gast Kontakt zu halten.


Zusammen mit dem Start-up Storyclash haben wir die Social-Media-Auftritte der großen Systemgastronomen analysiert. Welche Rolle spielen Instagram, Facebook oder Tik Tok? Erkenntnisse, Lösungen und Best Practices in der digitalen Kommunikation.

Außerdem in dieser Ausgabe: Die Pinsa-Revolution hat Deutschland erreicht. Die Gastro & Soul Gruppe will das neue Franchise-Konzept "We are Pinsa" in kürzester Zeit in Deutschland etablieren. Und: Als Hauptlizenznehmer von Vapiano in Deutschland will die Gruppe, dass auch dort schon bald Pinsa die Pizza ersetzt.

Am besten schon einmal vormerken: Unser Digital Talk am 22. Juli, 15 Uhr. Diesmal zur Lage der Gastro-Branche in unseren Nachbarländern. Die Korrespondenten der foodservice Europe & Middle East geben Auskunft.

Die neue foodservice: bei allen Abonnenten im Briefkasten und als E-Paper verfügbar. Jetzt im E-Paper lesen

stats