Block Gruppe

30 Jahre Partnerschaft mit Uruguay

Zu Gast beim Uruguay-Abend: Botschafter Gabriel Bellón mit Block House-Gründer Eugen Block, zuvor interviewt von Sternekoch Johann Lafer (v.l.).
Foto: Tom Menz
Zu Gast beim Uruguay-Abend: Botschafter Gabriel Bellón mit Block House-Gründer Eugen Block, zuvor interviewt von Sternekoch Johann Lafer (v.l.).

Bereits seit 30 Jahren besteht die erfolgreiche Partnerschaft zwischen der Block Gruppe und dem südamerikanischen Land. Beim nunmehr fünften Uruguay-Abend im Grand Elysée Hamburg wurde die langjährige Zusammenarbeit gebührend gefeiert.

Gegen Ende der 1980er Jahre hatte die Zusammenarbeit ihren Anfang genommen – eine Zeit, als es in Deutschland immer schwieriger wurde, Rindfleisch in stabiler Qualität für die damals bereits 20 bestehenden Block House-Restaurants zu beziehen. Es war Gründer und Systemgastronomie-Pionier Eugen Block, der seinerzeit entdeckte, dass Uruguay eine hervorragende Rindfleisch-Qualität bietet. Seither wurde die Partnerschaft stetig ausgebaut.


Gemeinsam luden Block Foods und das Instituto Nacional de Carnes (INAC) - in Uruguay für das Marketing und die Qualitätssicherung verantwortlich – am Internorga-Sonntag rd. 350 Gäste zum nunmehr fünften Uruguay-Abend ins Grand Elysee. Der Abend stand ganz im Zeichen eines Doppel-Jubiläums: Denn nicht nur galt es 30 Jahre Kooperation mit Uruguay zu würdigen. Gleichzeitig feiert die Block Gruppe in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum.

Anlass für eine kleine Zeitreise durch 50 Jahre Block House. Auf dem Catwalk: Block House-Mitarbeiterinnen in ausgewählten Service-Uniformen aus fünf Dekaden. Und am Buffet: kulinarische Erinnerungsstücke wie Krabbensalat mit Dill und gestiftelten Radieschen. Kredenzt wurde auch der einst in den Block-Häusern servierte Block House Cocktail, gemixt aus Tomatensaft und Korn.

Block House-Gründer Eugen Block höchstpersönlich gab im Gespräch mit Spitzenkoch Johann Lafer Einblicke in seine Vision und ihre Umsetzung, seine Leidenschaft für Qualität bis ins Detail und warum auch deshalb Partnerschaften wie jene mit Uruguay so wichtig sind. „Uruguay ist ein verlässlicher Partner und liefert absolutes Qualitätsfleisch. Das wirtschaftliche Wachstum Uruguays unterstützen wir daher gerne.“



stats