BMB Gruppe

Mit besonderem Charme zum Erfolg

Neueste Location der BMB Gruppe Berlin ist das 260 Grad in exponierter Lage am Mercedes Platz.
BMB Gruppe
Neueste Location der BMB Gruppe Berlin ist das 260 Grad in exponierter Lage am Mercedes Platz.

Die BMB Gruppe Berlin gilt als eine der erfolgreichsten gastronomischen Unternehmensgruppen der Hauptstadt mit 23 Genussstätten in Berlin und darüber hinaus. Neueste Location ist das 260 Grad in exponierter Lage am Mercedes Platz. Jetzt feiert die Gruppe 15-jähriges Bestehen.

Gegründet wurde die BMB Gruppe einst mit einem Startkapital von 5.000,00 €. Der Umsatz in 2017 betrug stolze 16.476.000,00 €, Tendenz steigend. Nicht nur beim Umsatz zeigt sich die Stärke der BMB Gruppe. Auch beim Thema Gleichberechtigung sind die Berliner Unternehmer spitze: Der Frauenanteil im Unternehmen liegt bei 47,3 % und bei Frauen in Führungspositionen bei mehr als 50 %.

260 Grad: Bar mit Blick über die Spree


Mit dem Gran Caffès ging es los

Vor 17 Jahren lernten sich die drei Gründer der BMB Gruppe, Barbara Ewald, Mirko Alexander Nikolitsch und Boris Freise kennen. Den Grundstein für die heute erfolgreiche Unternehmensgruppe, mit bis zu bis zu 500 Mitarbeitern aus 20 Ländern in Spitzenzeiten, legten sie vor 15 Jahren mit der Eröffnung des Gran Caffès an der Spreepromenade, einer Berliner Kaffeehausinstitution.

Die BMB Gruppe bietet eine reichhaltige Palette an unterschiedlichen und doch sehr individuellen Locations. Jede Gastronomie besitzt ihren ganz besonderen und eigenen Charme: Vom bayerischen Biergarten, über die italienische Trattoria, bis hin zur Skylounge mit atemberaubendem Blick über Berlin.

Mit dem Genusskombinat, das als Dachmarke der BMB Gruppe die Bereiche für hochwertige Caterings und Events abdeckt, nutzt das Gastronomie-Unternehmen seine Genussstätten nicht nur als Restaurants, Cafés oder Biergärten, sondern auch als Event-Locations für unterschiedlichste Anlässe.

stats